Dark

Light

Dark

Light

Scroll to top

In der Dokumentation sind nicht viele Informationen über die Felder auf dieser Settings-Page zu finden.

Hier nun eine etwas detailiiertere Beschreibung:


Local Area Code

Hier trägt man den aktuellen local Area Code für den Server/Domain-PSTN Standort ein.

für Österreich beispielsweise „43“ (das „+“ bitte weglassen).

43

Emergency Code

Das ist die Einstellung für die Notfallnummer. (Polizei, Feuerwehr, etc.)

call=sip:911@telnum (für Österereich z.B.: call=sip:133@telnum – Polizei)

call=sip:133@telnum

Gateway Domain

Default: pstn.communigate.com – Das ist der Hostname oder die IP Adresse des PSTN-Gateways.

pstngateway.core.at

Gateway Address

Default: <leer>

Eine IP-Adressse muss hier nur dann eingetragen werden wenn per DNS das PSTN-Gateway nicht aufgelöst werden kann.

Caller ID

ID-String des Callers, der das Gateway benutzt.

Default: $

„$“ bedeutet lt. gatewaycaller.sppr: „use the name from auth credentials with the gateway domain“

Name for the Gateway

Username (Authentication Account) für das Gateway.

gatewayuser

Password for the Gateway

Das Password


Author avatar
Guar Dian